Destiny 2 kostenlos downloaden

Nachdem er erst 2017 veröffentlicht wurde, ist es überraschend zu sehen, dass Bungies Shooter-Blockbuster bereits kostenlos verschenkt wurde, obwohl es in den letzten Monaten auch ein PS+ Freebie war. Nach der Trennung von Activision musste Bungie einen neuen Store für seinen Shooter finden. PC-Spieler werden sich freuen, feststellen zu können, dass Destiny 2 bald auf Steam verfügbar sein wird und ihre Fortschritte und Einkäufe kostenlos migrieren kann. Alles, was Sie tun müssen, um Ihre kostenlose Kopie von Destiny 2 zu beanspruchen, ist ein Battle Net-Konto einzurichten und es über den PC-Client herunterzuladen. Schön und einfach! Mit einem steinigen Start und abnehmendem Engagement angesichts seiner populäreren Konkurrenten hat Destiny 2 darum gekämpft, Spieler zurückzugewinnen. Es wurde über PS Plus zur Verfügung gestellt und das Hauptspiel wurde sogar kostenlos auf PC im letzten Jahr verschenkt, wenn auch nur für eine kurze Zeit. Ein Problem, das mit dem neuen Update angegangen werden soll, ist die Anforderung, dass Spieler ältere Erweiterungen gekauft haben müssen, um auf neuere Inhalte zugreifen zu können. Das ist nicht mehr der Fall. Mit dem Wechsel zum Free-to-Play wird das Kernspiel Destiny 2: New Light heißen und das ganze Jahr über einen Inhalt enthalten, einschließlich ”Grundmodi, Aktivitäten und Belohnungen”. Während einer überraschenden Ankündigung auf der BlizzCon 2018 enthüllt, kann das gesamte Destiny 2-Basiserlebnis bis zum 18.

November kostenlos auf dem PC heruntergeladen werden. Dies stellt eine Änderung für das Destiny-Franchise dar, da es versucht, Spieler von beliebten kostenlosen Titeln wie Fortnite wegzulocken. Zuvor zahlten die Spieler im Voraus für das Spiel und kauften große Erweiterungen, um Zugang zu neuen Schlachtzügen, Missionen und Gegenständen im Spiel zu erhalten, entweder separat oder als Jahrespassabonnement. Jetzt bleibt das Kernspiel kostenlos, während zusätzliche Inhalte in Form von kostenpflichtigen ”A-la-carte”-Angeboten wie Shadowkeep zur Verfügung gestellt werden. Große Veränderungen kommen zu Destiny 2. Mit der heutigen Ankündigung von Destiny 2: Shadowkeep hat Entwickler Bungie eine neue Möglichkeit, seinen Spielern Inhalte zu liefern. Wenn die große Erweiterung am 17. September endet, wird das Kernspiel frei zu spielen sein und sich auf ”Erweiterungs-Level, Standalone-Inhalte” für Destiny-Veteranen verlagern. Bungie und Activision haben angekündigt, dass das komplette Destiny 2-Basisspiel für PC jetzt ein kostenloses Geschenk für alle neuen Spieler auf Blizzard Battle.net ist. In den ersten beiden Novemberwochen hat jeder, der das PC-Spiel noch nicht besitzt, die Möglichkeit, es über sein Battle.net Konto als Geschenk zu beanspruchen.

Anzahl der IP-Adressen: 30.000 Anzahl der Server: 3.000+ 3 Monate kostenlos mit 1-Jahres-Plan Spieler erhalten keinen Zugriff auf Forsaken, die neueste Erweiterung des Titels, aber die gesamte Basiserfahrung völlig kostenlos ist ein hartes Angebot zu übergeben. Activision hat angekündigt, dass Destiny 2 für eine begrenzte Zeit kostenlos auf dem PC heruntergeladen und aufbewahren kann. Destiny 2 kann vom 2. bis 18. November 2018 kostenlos beansprucht und heruntergeladen werden. Neue Battle.net-Konten, die nach 11:00 Uhr PDT am 2. November 2018 erstellt wurden, müssen Blizzard SMS Protect aktivieren, bevor sie ihre kostenlose Kopie beanspruchen. Destiny 2 PC kann von der Battle.net Geschenkseite eingelöst werden. Jeder, der das Originalspiel genossen hat, wird sicher viel Spaß mit Destiny 2 haben. Während die zweite Tranche in ihrem Gesamtkonzept und Stil ziemlich ähnlich ist, wurden dieses Mal eine Reihe von Verbesserungen und Korrekturen vorgenommen, um ein viel reibungsloseres und ansprechenderes Spielerlebnis zu bieten. Infiltriere eine feindliche Festung zusammen mit zwei anderen Wächtern, um alle aktiven Bedrohungen zu besiegen.

Kämpfe mit deinen Freunden oder Matchmake mit anderen Spielern. Die letzte sichere Stadt der Menschheit ist einer überwältigenden Invasionstruppe unter der Führung von Ghaul, dem imposanten Kommandeur der brutalen Roten Legion, untergegangen.

By :
Comments : 0
About the Author