menu close menu

Weddingblog

Spotify lieder downloaden speicherplatz

Spotify ermöglicht es sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen Nutzern, bereits erstellte Wiedergabelisten anzuhören oder ihre eigenen zu erstellen. Jeder hat seinen eigenen Musikgeschmack, und Vielleicht möchten Sie Ihre Lieblingssongs immer wieder auf Spotify hören. Um dies zu tun, alles, was Sie brauchen, ist eine Playlist zu machen und Fügen Sie Ihre Lieblings-Songs. Die Playlist wird eines der besten Geschenke sein, die Sie sich selbst geben können. Und einer seiner Premium-Vorteile ist die Möglichkeit, Spotify-Playlists herunterzuladen und offline abzuspielen. Die meisten Premium-Nutzer ziehen es vor, Spotify Playlist für die Wiedergabe offline herunterzuladen. Aber wenn Sie Spotify Musik auf Ihrem Handy abspielen, kann das Erstellen einer großen Playlist den Speicherplatz Ihres Telefons wirklich schnell aufessen. Google Play Music macht diese zwischengespeicherten Songs in der App sichtbar, wenn Sie offline gehen, so dass Sie am Ende mit einer überraschenden Menge an Songs, wenn Sie in einem Flugzeug oder einem U-Bahn-Zug stecken. Spotify sagt Ihnen jedoch nicht, was zwischengespeichert ist.

(In vielerlei Hinsicht ist GPM für den Offline-Einsatz weit überlegen; es lässt Sie auch Radiosender herunterladen). Ich habe alle Daten gelöscht und es ist wieder bis zu 150mb, aber ich bin nur neugierig, welche Art von Daten sie speichern, die so viel Platz in einem 16gb Telefon in Anspruch nimmt. Glücklicherweise ermöglicht Spotify Premium Benutzern, Songs auf ihr Telefon herunterzuladen, um zusätzlichen Komfort zu erzielen. Es gibt keine Pufferzeit oder Verzögerung, und es hat das Potenzial, Benutzer eine Menge Geld langfristig auf Zelldaten zu sparen. Jedoch, Songs nehmen Platz auf Ihrem Telefon, aber die zusätzliche Bequemlichkeit überwiegt alle Bedenken; Sie könnten sogar Ihre heruntergeladene Musik zu einer externen SD-Karte hinzufügen, was Ihnen noch mehr Platz auf Ihrem Telefon spart. Auf dem iPhone speichert Spotify heruntergeladene Musik in verschlüsselter Form auf dem Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie mehr Platz für einen neuen Download benötigen, gibt iOS automatisch Speicherplatz frei, indem nicht verwendete gespeicherte Daten gelöscht werden. Wenn keine gespeicherten Daten mehr gelöscht werden können, müssen Sie Speicherplatz freizugeben, indem Sie heruntergeladene Spuren manuell entfernen.

Sie können überprüfen, wie viel Speicher Sie auf Ihrem Handy direkt in der Spotify App haben: Manchmal, Aber Spotify könnte Ihnen ein wenig Ärger geben, wenn Sie versuchen, Elemente herunterzuladen. Wenn dieser kleine Download-Pfeil neben Ihrem neuen Lieblingssong, Album oder Podcast einfach nicht grün wird, könnte es ein paar verschiedene Dinge geben, die schief gehen. Wenn Das Wi-Fi-Symbol angezeigt wird, Songs jedoch nicht heruntergeladen werden, gehen Sie zum Wi-Fi-Bereich der Einstellungen Ihres Telefons, und stellen Sie sicher, dass das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, keine Fehlerwarnungen daneben hat. 3. Überprüfen Sie, was es neben ”Abonnement” sagt. Wenn es nicht ”PREMIUM” sagt, ist das der Grund, warum Sie keine Songs herunterladen können. Wenn Sie für ein Premium-Abonnement bezahlen, stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Konto angemeldet sind.

Okategoriserade

Comments are closed.