menu close menu

Weddingblog

Musik auf iphone downloaden ohne itunes

Schritt 4: Sie können auch entscheiden, ob Google Music die Songs automatisch hochladen soll. Der Musik-Manager hält Ihre Musiksammlung mit dieser automatischen Upload-Funktion immer auf dem neuesten Stand. Schritt 2. Installieren Sie Amazon Cloud Player auf Ihrem iPhone, um die hinzugefügte Musik zu genießen. Um Musik mit dem iPhone zu synchronisieren, drücken Sie die Schaltfläche ”Aktualisieren”. In Übereinstimmung mit diesem Artikel, wenn Sie die Dropbox-App (nicht die Browser-Version) Musik sollte weiterhin abspielen, auch wenn Sie die App verlassen. Mit dem Streaming-Musikplayer Spotify können Sie auch Ihre Musikbibliothek vergrößern. Es gibt auch andere ähnliche Apps. Holen Sie sie einfach aus dem iTunes Store, als dann genießen Sie die Streaming-Songs sofort. Apples iOS-Geräte sind so konzipiert, dass sie mit einer einzigen Bibliothek auf einem bestimmten Mac oder PC synchronisiert werden können.

Dies ist unbequem, wenn Sie nur den seltsamen neuen Song auf Ihrem Gerät haben möchten, ohne eine lange Synchronisierung durchlaufen zu müssen, oder wenn Sie ein Gerät haben, das zuvor mit einem anderen Computer (und damit einer iTunes-Bibliothek) synchronisiert wurde, auf das Sie keinen Zugriff mehr haben. An anderer Stelle bieten Streaming-Dienste wie Spotify Zugriff auf eine riesige Musikbibliothek, und wenn Sie die monatliche Gebühr bezahlen, können Sie Tracks für die Offline-Wiedergabe speichern. Alternativ streamt StreamToMe Musik von jedem Mac mit installiertem StreamToMe-Server, was bedeutet, dass Sie ohne iTunes Match oder mit einer Synchronisierung auf Ihre iTunes-Bibliothek zugreifen können. 2. Sobald es fertig ist, nehmen Sie bitte Ihr iPhone und stellen Sie einfach sicher, dass ”VOX Cloud” in Ihren Bibliothekseinstellungen aktiviert ist – so sollten Sie in der Lage sein, alle Musikdateien, die Sie in VOX Cloud auf Mac in der ”Bibliothek” auf Ihrem iPhone-Bildschirm abgelegt haben, zu sehen. Abgesehen von der Übertragung von Musik vom Computer auf Ihr iPhone und dem Synchronisieren von Musik vom Cloud-Dienst auf Ihr Gerät können Sie musikdateien auch direkt über Streaming-Dienste wie Apple Music, Spotify und mehr zum iPhone hinzufügen. Mit der vielseitigen iPhone-Datenübertragungssoftware EaseUS MobiMover können Sie ganz einfach Musik auf Ihr iPhone legen, ohne iTunes zu installieren. Egal, ob Sie Ihrem iPhone Musik von einem Computer (PC auf Mac) oder einem anderen iOS-Gerät hinzufügen möchten, dieses iPhone-Datenübertragungstool wird Ihnen helfen.

(Überprüfen Sie, wie Sie Musik vom iPhone auf das iPhone übertragen, wenn Sie dies benötigen.) Möchten Sie keine der großen Dienste nutzen? Hier sind ein paar Programme, die Sie anstelle von iTunes verwenden können, um Musik von Ihrem Computer auf Ihr iPhone zu übertragen. Ihre Musik wird automatisch auf iCloud Drive hochgeladen. Ich kaufte tatsächlich und iPhone letzte Woche und sobald es geliefert wurde und ich begann es zu verwenden, fand ich schnell heraus, wie schwierig es sein würde, von einem Android auf das iPhone zu wechseln. Ich benutze go suchen, um Musik und Poweramp als meinen Media-Player herunterzuladen. Unnötig zu sagen, dass ich gerade dieses iPhone verpackt und ich verschiffe es heute zurück. Ich begann, die Musik zurück auf meinen Laptop zu übertragen und sie dann in iTunes zu importieren und dann mein Telefon mit dem Laptop zu synchronisieren. Hölle nein, das ist einfach zu viel verdammte Arbeit. Ich bin daran gewöhnt, Musik herunterzuladen und es ist einfach nur bereit zu spielen, sobald es heruntergeladen wurde.

1. Wenn Sie bereits ein VOX-Benutzer sind, müssen Sie nur das neueste Update von VOX Flac Player für Mac und VOX Music Player für iPhone herunterladen. Dann sollten Sie VOX auf Ihrem Mac ausführen, ”Go Premium” und wählen Sie ”VOX Cloud” Registerkarte. Jetzt können Sie Ihre Musikdateien auf diesen Tab verschieben. Zum Glück für uns gibt es eine problemlose Methode, Musik mit iTunes zu synchronisieren, die iTunes überhaupt nicht erfordert. EaseUS MobiMover ist nicht das einzige Programm, das Ihnen helfen kann, Musik auf das iPhone zu kopieren. Andere Tools wie der Musikmanager – MediaMonkey. MediaMonkey funktioniert in der Regel als Musikplayer und kann Ihre Musik, Videos, Podcasts und andere Audiodateien verwalten. Es ermöglicht Ihnen auch, Musik vom Computer auf das iPhone zu übertragen, ohne iTunes zu verwenden.

Wenn Sie ein Apple Music-Abonnement und eine iCloud-Musikbibliothek aktiviert haben, können Sie ganz einfach jeden Song, jede Playlist oder jedes Album auf Ihr iPhone herunterladen, um sie offline zu hören. Folgen Sie einfach diesem Prozess, um zu lernen, wie man Musik auf dem iPhone ohne iTunes über Apple Music – Hinzufügen Ihrer Musikbibliothek zu Google Play ist unglaublich einfach, obwohl Sie einen Computer benötigen, um den ursprünglichen Upload zu behandeln.

Okategoriserade

Comments are closed.